iPULS - Departement Finanzen und Ressourcen Aargau, HFGS

Mit iPULS erfassen die Studierenden der HFGS ihre Inkonvenienzen. Diese werden im System von den Vorgesetzten kontrolliert und freigegeben.

Die moderne Webanwendung ist eine vollständige Eigenentwicklung auf Basis von Microsoft™.NET und Microsoft SQL-Server. Sie verwendet JQuery und Twitter Bootstrap um vollständig responsive zu sein. Dies sowohl für die Anwender im Frontend, wie auch für die Adminstration im Backend.

Die Anwendung enthält viele interessante Funktionen, wie z.B. eine automatische Berechnung der Feiertage mit der erweiterten Gaußschen Osterformel, was die Bedienung stark vereinfacht. Die Studierenden und die Controller erhalten automatisch Erinnerungsmails zu definierten Zeitpunkten. Am Ende der Lohnperiode wird ein Schnittstellenfile erstellt und in PULS, dem Personal und Lohnsystem des Kanton Aargaus, eingelesen.

Damit wurde der alte, auf Papier basierende Prozess der Erfassung und Auszahlung von Inkonvenienzen abgelöst und stark vereinfacht.

Webdesign, Webprogrammierung, Hosting durch Arya AG

Link: https://ipuls.ch (nicht öffentlich)

Unsere Website verwendet Cookies. Das ermöglicht uns, Ihr Nutzerlebnis zu optimieren. Indem Sie unsere Website weiterhin nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.